Sport Austria ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Pressemeldung 28.01.20

Niessl nach Treffen mit LH Schützenhöfer: "Bewegung von Kindern gemeinsames Anliegen"

Am Montag, 27.1., hat Sport Austria-Präsident Landeshauptmann a.D. Hans Niessl in Graz im Rahmen seiner "Österreich-Tour" mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Sport-Landesrat Christopher Drexler wichtige Themen des österreichischen Sports besprochen. Die österreichweite Umsetzung der täglichen Sport- und Bewegungseinheit für Kinder bis 14 Jahre war dabei ebenso Thema wie die Verbesserung der finanziellen Rahmenbedingungen für Sportvereine und -verbände, die verstärkte Öffnung von Schulsportstätten, die Stärkung des Ehrenamts sowie Ski- und Schwimmkurse für Kinder.

Niessl: „Herzlichen Dank für das gute Gespräch, in dem wir viel Unterstützung erfahren haben. Besonders freut mich, dass dem Land Steiermark die gesundheitspolitischen Aspekte von Bewegung und Sport, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, ein großes Anliegen sind!"

Vor dem Termin mit Landeshauptmann Schützenhöfer standen schon Gespräche mit Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Sportminister Werner Kogler auf dem Programm. Heute besucht Österreichs Sportpräsident Hans Niessl das Nightrace in Schladming. Danach sind Termine mit Bildungsminister Heinz Faßmann und den weiteren Landeshauptleuten geplant.