Sport Austria ist die Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Pressemeldung 02.03.20

Sport Austria, ÖSV und ÖFB: "Gemeinsam für den österreichischen Sport!"

Bei einem Treffen im Rahmen der Weltcuprennen in Hinterstoder haben Sport Austria-Präsident Hans Niessl, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und ÖFB-Präsident Leo Windtner am Wochenende ein gemeinsames Auftreten bei wichtigen Themen des österreichischen Sports auf Schiene gebracht. Bestimmte Themen sollen künftig gemeinsam definiert und vertreten werden. Dazu zählen u.a.: mehr Bewegung für die Bevölkerung, insbesondere für Kinder und Jugendliche in und außerhalb der Schulen, verstärkte Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen und ein multifunktionales Sport-Nationalstadion für mehrere Sportarten. Niessl: "Die enge Zusammenarbeit mit den Dach- und Fachverbänden ist mir generell ein großes Anliegen! Das Treffen verlief in einer ausgezeichneten, konstruktiven Atmosphäre. Die daraus resultierende Zusammenarbeit ist wichtig für den gesamten österreichischen Sport!"