Sport Austria - Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Uznik klettert ins Boulder-Finale

Kärntner ist als Quali-Vierter voll im Medaillenrennen

Anders als in den Speed-Bewerben ist das Team Austria am Freitag in der Boulder-Entscheidung vertreten. Nicolai Uznik qualifizierte sich als Vierter souverän für das Finale der Top-6.

Nach Top am ersten und Flash am zweiten Boulder hatte der Kärntner mit dem dritten Problem zu kämpfen. Den vierten Boulder löste der Shooting-Star wieder souverän – und ließ all seine Emotionen am Top raus.

Sehr zur Freude der vielen Zuschauer:innen, die trotz 35 Grad Außentemperatur schon am Vormittag den Weg zur imposanten Kletter-Anlage in Sloss Furnaces gefunden hatten.

Wie auch Uzniks Teamkolleg:innen Jessica Pilz, Laura Stöckler, Tobias Plangger, Mathias Posch und Lawrence Bogeschdorfer. Sie werden auch bei der Final-Session wieder dabei sein und den 21-Jährigen lautstark unterstützen.

Und du? Sport Pass Austria überträgt die Medaillenentscheidung in der Nacht auf Freitag ab 00:00 Uhr MESZ live. Klick dich rein auf: www.sportpassaustria.at!