Sport Austria - Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Ein Traum wird wahr: Bronze für Rock'n'Roll-Duo

"Der größte Erfolg für uns - und den Rock'n'Roll-Sport!"

Platz zwei in der Vorrunde am Freitag. Platz zwei im Semifinale. Spätestens nach dem Einzug in die Top-6 und also das Finale war die Mitfavorit:innenrolle für Anna Sturm und Matthias Feichtinger nicht mehr von der Hand zu weisen.

Und das Rock’n’Roll-Paar lieferte auch in der Medaillenentscheidung ab – und jubelte nach zwei intensiven Tanztagen mit spektakulären Flugeinlagen in der Legacy Arena über die Bronzemedaille.

Das bereits zweite Edelmetall für das Team Austria bei den World Games in Birmingham. „Das ist der bislang größte Erfolg für uns und für den Rock’n’Roll-Sport – diese Medaille ist ein Stück Tanzsport-Geschichte“, so das Duo aus Oberösterreich.

"Ein Traum ist wahr geworden!"

Das nur für einen kurzen Augenblick zittern musste, als nämlich bei der Fußübung, dem ersten Teil des Finales, die Musik nicht zu spielen begann.

„Kurz haben wir gedacht, dass wir einen False Start hatten. Wenn die Musik anfängt zu spielen, musst du tanzen. Dann kriegst du keine zweite Chance. Aber zum Glück lag der Fehler nicht bei uns, sondern bei der Technik“, konnten Sturm/Feichtinger den kurzen Schock-Moment gut wegstecken.

Und zeigten auch bei der finalen Akrobatik-Übung noch einmal ihr Können. Doppelsalti und Zweifachschrauben inklusive. „Wir haben überhaupt nicht damit gerechnet, umso schöner ist es, dass es wirklich mit der Medaille funktioniert hat. Einfach fantastisch, ein Traum ist wahr geworden!“ Der jetzt mit einem zweiwöchigen Urlaub in Florida belohnt wird.

Sport Austria-Präsident Hans Niessl: "Herzliche Gratulation an Anna Sturm und Matthias Feichtinger zur Bronzemedaille bei den World Games in Birmingham! Sie haben lange auf dieses große Ziel hingearbeitet und es jetzt tatsächlich auch erreicht! Rock’n’Roll-Akrobatik ist beeindruckend: hoher Luftstand, Kopfüber-Landungen und Tanzen in einem. Spektakulärer Spitzensport, der auf der großen internationalen Bühne der World Games perfekte Werbung in eigener Sache gemacht hat."