Sport Austria - Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Langer Tag des Sports – 24. September 2021

Sportvereine und Schulen starten mit großem Aktivtag ins Sportjahr 2021 – anmelden und mitmachen!

Im Rahmen der Initiative #comebackstronger des organisierten Sports in Österreich soll zum Start in das neue Schul- und Sportjahr erstmals der „Lange Tag des Sports“ die Bevölkerung in Österreich zu mehr körperlicher Aktivität animieren und den Vereinssport wieder in Schwung bringen.

Ziel an diesem Tag ist, dass vor allem Kinder und Jugendliche in Kooperationen mit den lokalen Sportvereinen entweder diverse Sportangebote direkt in den Schulen ausprobieren oder Angebote am Vereinsstandort wahrnehmen können.

Für den langen Tag des Sports wurde bewusst der 24. September ausgewählt. Dieser spezielle Freitag ist damit nicht nur ein wichtiger Teil der Initiative #comebackstronger, sondern auch der Europäischen Woche des Sports, einer Initiative der Europäischen Union, die von 23.-30.September stattfindet sowie der Initiative „50 Tage Bewegung“ , die vom 7. September bis 26. Oktober in ganz Österreich läuft.

Die Bedeutung regelmäßiger körperlicher Aktivität ist mittlerweile in allen Gesellschafts- und Politikbereichen des Landes angekommen. Gerade in Zeiten einer weltweit vorherrschenden Pandemie, umfassenden Einschränkungen des täglichen Lebens und zahlreichen nachgewiesenen Auswirkungen physischer, psychischer und neuronaler Natur können Bewegung und Sport einen ganz besonderen Schritt zur Wiedererreichung und Erhaltung eines gesundheitsorientierten Lebensstils bedeuten. Regelmäßige Bewegung und Sport stärken das Herz-Kreislaufsystem, beugen zahlreichen Erkrankungen vor und haben überaus positive Auswirkungen auf unser Gehirn und Denken! Und unser Immunsystem wird gestärkt! Genau das, was wir jetzt alles so sehr benötigen!

Lassen Sie uns gemeinsam dieses große Ziel der Bewegungsförderung durch Sport in Kindergärten, Schulen und Vereinen verfolgen, zum Vorteil aller in Österreich lebender Menschen.

Die Website wird ab nun laufend ergänzt und um neue Informationen erweitert. Auch die Anmeldung zu unserem Newsletter ist in Arbeit - wenn Sie keine Informationen zum langen Tag des Sports verpassen wollen, schicken Sie uns ein Email an langertagdessports@sportaustria.at und wir informieren Sie sobald eine Anmeldung zum Newsletter möglich ist!

 Weiter unten erfahren Sie mehr über Umsetzungsmöglichkeiten von Bewegungs- und Sportangeboten im Rahmen des langen Tag des Sports.

Botschafter

Sport Austria-Präsident Hans NiesslFoto: BSO/Leo Hagen

Sport Austria-Präsident Hans Niessl

"Mit dem langen Tag des Sports an Österreichs Schulen wird der Gesundheitsmotor Vereinssport wieder voll durchstarten und stärker denn je zurückkommen! Für die Unterstützung dieser österreichweiten Aktion möchte ich mich im Namen des organisierten Sports bei Bildungsminister Heinz Faßmann und Sportminister Werner Kogler herzlich bedanken."

Sportminister Werner KoglerFoto: Jeff Mangione

Sportminister Werner Kogler

„Unter dem Titel #Comebackstronger hat die Sport-Community zielstrebig an der Rückkehr des Sports nach der Pandemie gearbeitet. Viele Maßnahmen wurden entwickelt, um die negativen Auswirkungen der Lockdowns abzufedern bzw. sogar ins Positive zu verkehren. Ein wichtiger Schritt ist der „Lange Tag des Sports“, den der organsierte Sport und seine Vereine in Kooperation mit den Schulen ins Leben gerufen hat. Vereine können so ihr vielfältiges Angebot präsentieren, Schüler:innen haben die Möglichkeit, Sportarten für sich zu entdecken und zu stark vergünstigten Konditionen Mitglied zu werden. Ich bedanke mich bei allen, die mitgeholfen haben, die Pandemie bestmöglich zu überwinden und wünsche dieser Aktion einen tollen Start!“

Bildungsminister Heinz FaßmannFoto: Martin Lusser

Bildungsminister Heinz Faßmann

„Das vergangene Jahr war für uns alle herausfordernd. Vereinsaktivitäten sind zu kurz gekommen mussten zeitweise ganz abgesagt werden. Die mangelnde Bewegung hat den Schülerinnen und Schülern zugesetzt, das zeigen auch Studien. Deshalb freut es mich umso mehr, dass die Schülerinnen und Schüler mit dem „Langen Tag des Sports“ die Aktivitäten der Vereine besser kennen lernen können. Vielleicht entdeckt der oder die andere eine Sportart für sich. Vielen Dank an alle, die das ermöglichen.“

Umsetzungsmöglichkeiten von Bewegungs- und Sportangeboten

 

Nachfolgend finden Sie Anregungen zur möglichen Umsetzung im Rahmen des ersten langen Tag des Sports. Natürlich stehen Ihnen weit mehr Optionen zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre kreativen Ideen der Bewegungsförderung.

 

Anregungen für Sportvereine:

  • Tag der offenen Tür
  • Schnupper-Bewegungsangebote im Sportverein (am Nachmittag/am Abend)
  • Spiele- oder Bewegungsfest
  • Stationenbetrieb auf Sportanlage oder im Turnsaal
  • Blitzturniere in verschiedenen Sportarten
  • Vorstellung neuer Sportarten (z.B. Street Racket, Spikeball, Padel-Tennis etc.)
  • Lauf- & Walkingveranstaltung
  • Informationsveranstaltung zum Thema Bewegung & Sport (z.B. Warum ist regelmäßige körperliche Aktivität so wichtig für einen gesunden Lebensstil?)

 

Anregungen für kooperative Aktivitäten Bildungseinrichtungen & Sportvereine:

 

Anregungen für Bildungseinrichtungen:

  • Bewegte Pausen: Gleichgewicht, Koordination, Tanz, Bewegungsgeschichten, Entspannungsübungen, Fitnessübungen z.B. 10 einfache Übungen, die durchgemacht werden
  • Parkour im Turnsaal (Koordination, Gleichgewicht)
  • Parkour am Gang (Koordination, Gleichgewicht)
  • Bewegtes Lernen
  • Bewegte Mittagsaufsicht
  • Schulsporttag im Innenhof, Turnsaal oder Park
  • Schulsportaktivitäten outdoor (zeitbegrenzt)
  • Spaziergang (mit Übungen zwischendurch)
  • Wandertag
  • Radausflug
  • Naturexkursionen
  • Gemeindeerkundungen
  • ...


Weitere Ideen und Materialen für Sport- und Bewegungseinheiten finden Sie unter www.eduthek.at

Online-Angebot am „Langen Tag des Sports“

Sie wollen unser Online-Angebot in Anspruch nehmen? Dann sind Sie hier richtig! Die Links für die Online-Aktivierungsmaßnahmen werden Anfang September hier abrufbar sein.

  • Wie sehen die Online-Aktivierungsmaßnahmen aus?
    Es wird eine 15-Minuten-Aktivierungseinheit online übertragen und Sie können dabei mit Ihrer Klasse, Ihrem Verein oder Ihrer Gruppe kostenlos mitmachen.
     
  • Um wie viel Uhr finden die Online-Aktivierungsmaßnahmen statt?
    Zu folgenden Uhrzeiten werden Aktivierungsmaßnahmen angeboten: 8.00-8.15, 9.00-9.15, 10.00-10.15, 11.00-11.15
     
  • Wie wird die Aktivierungsmaßnahme übertragen?
    Auf jeden Fall über MS Teams, Zoom und GoToWebinar. Möglicherweise auch über einen Medienpartner.
     
  • Für welche Altersstufen werden die Aktivierungsmaßnahmen angeboten?
    Es wird für jede Altersstufe ein entsprechendes Angebot geben. Bitte wählen Sie das für Sie passende Angebot aus, indem Sie den entsprechenden Link verwenden. Die Links für die Aktivierungsmaßnahmen werden Anfang September online gestellt.
     
  • Ist die Online-Aktivierungsmaßnahme kostenlos?
    Ja, dieses Angebot ist kostenlos.

Anmeldung

Hier finden Sie in Kürze die Möglichkeit zur Anmeldung zum langen Tag des Sports. Natürlich können Sie bereits jetzt anhand der aktuellen Informationen Ideen sammeln!

Material

Willkommen im Downloadbereich! Hier finden Sie in Kürze Werbemateralien, um Ihren langen Tag Des Sports bewerben zu können.

„Hotline“-Kontakt per E-Mail

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter: langertagdessports@sportaustria.at

FAQ

Willkommen bei den FAQ! Hier finden Sie in Kürze die wichtigsten Informationen, Links und Entwicklungen. Wir sind im Austausch mit allen Stakeholdern und versuchen die auftauchenden Fragen zu beantworten. Ziel ist es, Ihre Fragen zu sammeln, abzuklären und dann auf unserer Website zu publizieren. Schicken Sie uns Ihre Fragen bitte an langertagdessports@sportaustria.at

Partner & Sponsoren