Sport Austria - Interessenvertretung und Serviceorganisation des organisierten Sports in Österreich.

Digitalisierung im Sport

18. März 2021, 13:00 - 17:00
Vortragende(r): Andreas Preiml
Max. TeilnehmerInnenzahl: 25

Mit Digitalisierung Funktionäre entlasten
Viele sprechen darüber, wenigen handeln tatsächlich: Die Digitalisierung. Dabei sind insbesondere für Sportvereine die Chancen enorm.

Digitale Tools können nicht nur dabei helfen die Kommunikation und Koordination im Verein zu verbessern, sondern auch bei zahlreichen Abläufen wie beispielsweise:

  • der An- und Abmeldung von Mitgliedern,
  • der Vorschreibung und Abrechnung der Mitgliedsbeiträge,
  • der Organisation und Abwicklung von Wettkämpfen und Veranstaltungen,
  • der Aussendung von Einladungen und Informationen an Mitglieder,
  • der Führung von Trainingsstatistiken

eine erhebliche Arbeitserleichterung darstellen. Damit werden Funktionäre entlastet und diese können dadurch Ihre ehrenamtliche Arbeit auf die Weiterentwicklung des Vereins konzentrieren.

Dieser Workshop findet als Videokonferenz statt.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit stabiler Internetverbindung, einen Lautsprecher und ein Mikrofon bzw. ein Headset und verflichtend eine während der Veranstaltung eingeschaltene Kamera.

Achtung! Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Es wird eine Warteliste geführt.

Anmeldung möglich ab: 18. Februar 2021

Anmeldung unter: https://response.questback.com/sterreichischebundessportorgan/pl7hdkcioy